Loch im städtischen Haushalt 2010 bei 11 Mio

[vc_row][vc_column width=“1/4″][vc_column_text][featured-img][/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“3/4″][vc_column_text]Der Kämmerer hat den Haushalt 2010 eingebracht. Die Erträge belaufen sich auf 32 Mio EUR, die Aufwendungen auf 43 Mio EUR. Defizitprognose 2010: 10.945.156 EUR. Erste Reaktion der SPD-Fraktion: Diese Zahlen waren vorhersehbar. Das Motto für die Haushaltsdebatte lautet: auf die Bremse treten. Die abschließende Beratung im Haupt- und Finanzausschuss findet am 19. November statt. Der Beschluss der Stadtverordneten folgt am 4. Dezember.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]